Chiropraxis DIE DER ICH SEN
Chiropraxis DIE DER ICH SEN

Die Ausbildung des Chiropraktors

Foto: Merle Diederichsen bei der Graduation, Bornemouth, 2006

 

Die Ausbildung zum Chiropraktor ist weltweit durch einheitliche Standards geregelt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2006 Richtlinien zu den Mindestanforderungen an ein Chiropraktikstudium herausgegeben. Dies beinhaltet unter anderem das Durchlaufen eines 5- bis 7-jährigen Vollzeitstudiums (mehr als 5000 Ausbildungsstunden) an einer akkreditierten Universität/einem College sowie einem mindestens einjährigen Klinischen Praktikum.

 

Dieses Studium, welches den Ausbildungsstandards der WHO entspricht, wird mit einem der folgenden akademischen Grade abgeschlossen:

 

Bachelor of Science (Chiropractic), BSc
Master of Science (Chiropractic), MSc
Master of Chiropractic, MChiro
Doctor of Chiropractic, D.C.

 

In Deutschland praktizieren zur Zeit ca 140 Chiropraktoren mit dem chiropaktischen Universitätsabschluss. Diese sind Mitglieder im Verband der Deutschen Chiropraktoren Gesellschaft e.V. Da das akkreditierte Chiropraktik Studium in Deutschland nicht an einer Hochschule angeboten wird, haben alle Chiropraktoren in Deutschland ihr Studium im Ausland absolviert. Die meisten Chiropraktoren waren in England, USA, Dänemark und Frankreich. Es gibt weitere Colleges in Australien, Neuseeland, Spanien, Polen, Schweiz, Kanada und Südafrika.

 

 

Die Ausbildung eines Chiropraktikers oder Chirotherapeuten ist nicht mit der eines Chiropraktors vergleichbar. Chirotherapeuten sind Ärzte, die eine meist 6 wöchige Zusatzausbildung in chiropraktischen Techniken absolviert haben. Der Begriff Chiropraktiker wird für Heilpraktiker verwendet, die Kurse oder Wochenendkurse im Bereich der Chiropraktik belegt haben.

 

Stand: 04.02.2018

 

Chiropraxis

DIE DER ICH SEN

Wollgrasweg 9a

26607 Aurich Walle

 

Termine nach Vereinbarung

 

04941 9913449

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chiropraktik Diederichsen